URLAUBSBERICHT MIT ZAR 57 WD
Griechenland 2010

Ende Juli machen wir uns mit unserem Vorführboot ZAR57WD auf den Weg über Land nach Griechenland. Das Boot gut verzurrt auf einem Tandemtrailer, das Zugfahrzeug ein Land Rover Discovery und nach 20 Stunden anstrengender Fahrt erreichen wir unser Ziel – den Pilion. Das Slippen über den Strand bei Platania funktioniert problemlos und nach dem erfolgreichen Setzten der Ankerboje können wir endlich mit einem Glas Tsipporo auf einen schönen Urlaub anstoßen.  Die erste Woche bringt uns dank Starkwindes eine recht raue See, die idealen Testbedingungen für unsere ZAR. Auf mehreren Fahrten zur Insel Skiathos können wir uns eindrucksvoll von den überragenden Fahreigenschaften dieses Bootes überzeugen. Die Zeit vergeht wie im Fluge und nach 3 Wochen müssen wir wieder an die Heimreise denken. Wir freuen uns alle schon aufs nächste Jahr…..